Samstag, September 16, 2006

Themen-Film-Abend

Ich gucke gern Filme. Ich habe gern Besuch. Ich esse gern.

Wie verbindet man das alles am besten?
Genau, mit einem Videoabend.
Da können die Dinger noch so lange DVDs heißen, auch wenn mein Videorecorder nicht mal ans Stromnetz angeschlossen ist - und ich wohne hier seit Februar! - es ist und bleibt ein Videoabend.

Erinnere mich gern an den Amerikanischen Abend, mit dem ich meine neueste Hepburn-DVD gefeiert hab. Danach gab es noch den einen oder anderen netten Videoabend, aber nie mehr so richtig "thematisch".

Nun hat mich Jens vom Pottblog auf eine gute Idee gebracht - einen Ruhrpott-Abend!
Ich bin ja selbst Rheinländerin aus Düsseldorf, die schon lange an der Ostseeküste lebt, deswegen muss ich mich da ein wenig auf die Tipps anderer Leute verlassen.

Die Filmauswahl wird in den Kommentaren gut aufgelistet, z.B. "Was nicht passt, wird passend gemacht" oder "Bang Boom Bang". Evtl. auch ein Schimanski-Tatort.

Und was gibts zu trinken und zu essen?
DAB?
Currywurst?
Fritten/Pommes Schranke?

Bin für kulinarische und Filmvorschläge dankbar.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Rezept ausdrucken