Montag, November 25, 2013

Day of the Doctor - The five(ish) doctors special [jetzt MIT Video!]

Szene aus "Day of the Doctor" (Bild: BBC).
Die letzten Wochen waren angefüllt mit tollen Erlebnissen, und doch überstrahlte ein Termin alle anderen: Der 23. November, der "Day of the Doctor".

Für diejenigen, die nicht so serienaffin sind, die kurze Erklärung: Die britische Science-Fiction-Serie "Doctor Who" feierte an diesem Tag mit einem Special ihren bereits 50. Geburtstag. Da die Fans dieser Serie über die ganze Welt verstreut sind, wurde dieses Special um 19:50 Uhr britischer Zeit in mehr als 60 Ländern und mehr als 1500 Kinos zeitgleich (und meist in 3D) ausgestrahlt.

Ich könnte jetzt lang und breit darüber referieren, wie toll es war. Und das war es wirklich. Die Geschichte. Die Effekte. Die Schauspieler. Die Ausstattung. Der Humor. Aber auch meine Begleitung. Die anderen Menschen im Kino. Diese warme, freundliche, glückliche, erwartende Stimmung im Kino vorher - währenddessen - hinterher. Aber das haben andere vor mir schon ausführlich getan. Daher bleibt nur zu sagen: "It was brilliant!"

Da dieses warme Gefühl sogar am Sonntag (und auch am Montagvormittag) noch angehalten hat, habe ich die Zeit genutzt, mich durch all die Werbeclips, Outtakes, Interviews etc. zu arbeiten, die rund um das Event gedreht wurden. Dabei fand ich dieses mir bisher unbekannte Stück Video. Es handelt von einigen ehemaligen "Doctor Who"-Darstellern, die verzweifelt versuchen, in das Jubiläumsspecial zu kommen.

Das Special zum Special, quasi.

Viel Spaß damit!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Rezept ausdrucken