Sonntag, März 10, 2013

Küchenteufel testet: Sushi-Reis im Tupper-Reiskocher

Seit einiger Zeit befindet sich auch ein Reiskocher der Firma Tupperware in meinem Besitz (der "Reismeister"). Er war Inhalt einer "Überraschungstüte", die ich auf einer Party erwarb weil ich a) diese Verkaufsveranstaltung mit-initiiert hatte und deshalb irgendetwas kaufen wollte und b) ich einfach unheimlich neugierig bin :) Nun habe ich also ein Reiskocher für die Mikrowelle.



Meinen (Parboiled-)Reis koche ich sonst immer in der Pfanne: Eine Tasse Reis in etwas Öl erhitzen, Salz und Kurkuma dazugeben, zwei Tassen Wasser darüber. Deckel drauf und solange auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis das Wasser komplett aufgesaugt ist. Sushi-Reis ist genauso stressarm, siehe hier: Küchenteufel rollt Sushi - Der Reis.

Doch nun ist das Ding schon mal hier und da mein Herd auch nur vier Flammen hat, wäre es ja gar nicht sooo schlecht, auch mal die Mikrowelle einzusetzen.

Weiter gehts jetzt in "Danielas bunte Warenwelt - Der Reismeister im Test".

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Rezept ausdrucken