Freitag, Februar 22, 2013

Was mich aus der Bahn wirft ..

Werbung ist ein fester Bestandteil unseres Lebens. Zum Beispiel als Werbespots im TV. Die meisten von denen sind so augenfreundlich, dass sie an einem vorbeifliegen. Oder sie nerven. Im schlimmsten Falle kann man davon aggressiv werden, so wie ich beim Froop-Kind oder Sweety, dem Küken.

Ganz selten mal bleibt etwas hängen, ein Bild, eine Melodie, ein Satz. Auch wenn es kein hochtrabendes Zitat von Oscar Wilde, Abraham Lincoln, Karl Valentin oder Martin Luther - oder wen man sonst so in Signaturen zitiert - ist, ist es irgendwie schön. Weil es passt.


Was mich aus der Bahn wirft, hat mich schon oft
auf den richtigen Weg gebracht.




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Rezept ausdrucken