Sonntag, August 07, 2011

52 Songs - Thema: "Lagerfeuer"

52 Songs heißt das Jahresprojekt von Konna von der Gedankendeponie.

Kurz umrissen: Jeder postet einen Song, der seines/ihres Erachtens gut zu einem bestimmten Thema passt, und schon bekommt man ein klasse Mixtape, und das jede Woche! Mehr Infos unter 52 Songs.

In dieser Woche heißt es: Lagerfeuer
(Der Link führt zu allen Beiträgen des Themas.)

Ich war ein Ferienlager-Kind.

Das war auch sehr gut für mich, denn ich hab (wie viele Leute) lange gesucht und gegrübelt, wer oder was ich eigentlich bin. Großstadtkind in der Kleinstadt, Ausländerkind in einer Gegend ohne Ausländer, Mobbingopfer überforderter Klassenkameraden.

Im Ferienlager hatten alle die gleichen Voraussetzungen, nur wenige kannten sich schon länger, die meisten Teilnehmer fanden sich ganz neu zusammen. 2 Wochen auf einem Zeltplatz waren wie 3-4 Monate im "richtigen" Leben, Beziehungen fanden sich und gingen wieder auseinander, egal ob Mädchenfreundschaften oder Liebeleien. Und ich stellte fest, dass ich wohl Führungsqualitäten besitze, einfach, weil es irgendjemand machen muss ;)

Am allerwichtigsten: Ich habe meine bis heute allerbeste Freundin dort kennengelernt. Und das alles nur wegen Thunfisch auf Pizza *lach*
Also nochmal ein dickes Danke schön an meine Mama!

Aber es soll hier nicht um meinen Erinnerungs-Flashback gehen, sondern um Musik am Lagerfeuer. Da waren die Jungs, die eine Gitarre bedienen konnten, ganz klar die sexy Gruppe. Welches Lied mir dabei immer in den Sinn kommt:

Bob Dylan - Blowin´ in the wind

Dabei geht es mir rein gar nicht um die politische Aussage des Songs, die kannte ich früher gar nicht. Es geht um den Wortklang und die Melodie, die sich gemeinsam mit dem Rauch des Lagerfeuers in Tonwolken durch die Nacht flüchtete. Diesen Song zu hören, erinnert mich also an ebenso aufregende wie entspannte Zeiten, glückliche Zeiten, denen ich viel für mein weiteres Leben zu verdanken habe.

Natürlich habe ich auch später schöne Abende an Lagerfeuern verbracht, vor allem zu Studienzeiten am Falckensteiner Strand. Und da ging auch mehr als die harmlosen Dinge im Ferienlager. Aber nichts war so wie Bosau am Großen Plöner See.


Bob Dylan und Joan Baez Blowin in the wind aus den 60 von Clipfish

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Rezept ausdrucken