Freitag, August 29, 2008

TwitternwiebeiMuttern

Auch wenn ich mit einem Tag Verspätung erst dabei bin, will ich nochmal loswerden:

Danke Spreeblick für diese großartige kleine sehr witzige Idee. #twitternwiebeimuttern

Wer wissen will, worum es bei diesem ganz putzigen typisch Web2.0 total unwichtigen Ding eigentlich geht, klickt mal hier.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Rezept ausdrucken