Freitag, August 29, 2008

Food - Content bei anderen

Mikrowellenkuchen ist mir als alter Tuppertante ja schon bekannt, Zutaten zusammenrühren und ab in der teuren Tupper-Mikro-Kanne in die vorgenannte Mikrowelle hinein, 5 min. und das Zeugs ist fertig und warm und lecker (Rezepte auf Anfrage). ;-)

Aber Lars vom spitblog hat es noch etwas weiter getrieben. Klickt hier für den 5 Min. - Schokoladenkuchen.

Wie gut, dass ich dank meiner Erkältung (eine Runde Mitleid bitte!) eh kaum Appetit habe ..


via Twitter/spitblog
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Rezept ausdrucken