Dienstag, August 26, 2008

Enttäuscht von Kalkofe

Kalkofe habe ich immer bewundert. Ob nun im Frühstyxradio, wenn wir morgens durch Niedersachsen gefahren sind, als Synchronsprecher von MST3000, als Kolumnenschreiber für TV irgendwas oder Cinema (btw - wann kommt die Kolumne zurück?), als Darsteller in Wixxer I & II oder eben im Klassiker, "Kalkofes Mattscheibe".

Irgendwie traf er den Punkt, den ich nicht formulieren konnte. Allein die Kinokolumne - sein Verriss von miesen Filmen deckte sich genau mit dem Eindruck, den ich beim Lesen der Filmbeschreibung schon erwartete.

Und nun neue Folgen "Kalkofes Mattscheibe" *freu* Ging ja auch gut los. Einmal quer durch die Abteilungen des deutschen TVs, nichts wird ausgelassen, auch wenn ich nicht immer gucken konnte, war ich doch happy.

Heute nun hatte ich Zeit, die fehlenden Folgen zu sehen, und im Mund bleibt ein bitterer Nachgeschmack. Warum wird eine ganze Sendung an "Gülcans Traumhochzeit" verschwendet? Die ausgesuchten Clips allein wären schon eine peinliche Vorführung gewesen, da wäre kein verkleideter Kalkofe vonnöten, um es noch schlimmer zu machen. Und warum in der letzten Folge diese ewig lange "Amigos"-Verarschung? Diese Werbesendungen auf den Winzsendern sind auch ohne Kommentierung eher peinlich als komisch, genau wie das Trash-TV von Scheiße-hoch-Neun und Co.
So einen Müll würde ich eher mit Nichtbeachtung strafen ...

Da gibt es doch soviel Müll im "normalen" Fernsehen - mein persönliches Anti-Highlight (heißt des dann Down-Light?) sind die "Harib-ing-o" - Spots von Tommy Gottschalk und dieser "zuviel-Augen-zuviel-Lippen-zuviel-Make-up"-Tussi. Oder die stoppeligen Beine mit den Luftblasen. Oder das perfekte Dinner bei VOX.

Stattdessen wird auf dem herumgetrampelt, was eh schon am Boden liegt.
Schade. Wenigstens gefällt die neue Folge von Switch Reloaded. Da zündet auch nicht jeder Gag, aber die Gagquote ist höher als beim Kalk.

Edit am 2.9.
Da habe ich mich gerade so geärgert, und dann folgen wieder zwei richtig gute Folgen :-)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Rezept ausdrucken