Dienstag, Juli 29, 2008

Byebye Citroen

Um uns herum grassiert das "Neues-Auto-Virus". Meine Eltern haben ein neues Fahrzeug, Christine fährt stolz ihren fast noch neuen Dienstwagen herum und auch wir haben uns dazu entschieden, den Citroen Xsara in den wohlverdienten Ruhestand zu geben, nachdem schon seit mehr als einem Jahr die Lüftung nur voll aufgedreht oder gar nicht geht, die Geräuschentwicklung aus dem Motor auf einen alten Diesel schließen lassen könnte (es ist ein Benziner!) und solche Kleinigkeiten wie plötzlich anspringender Blinker oder merkwürdige Lichtzeichen aus dem Armaturenbrett das Fahrvergnügen doch sehr einschränken.

Wie der Alex nun so ist, wurden also über Monate Wagen verglichen, ADAC-Tests gecheckt, Exel-Tabellen mit Vergleichswerten erstellt. Ich war ja mehr von der Abteilung: "Find ich häßlich..." als Ausschlußkriterium ;-)

Nach langer Entscheidungsfindung ist es nun ein Skoda Ocatavia geworden. Nachdem Wunschkandidat Nr. eins, der BMW 1er 120d leider ausserhalb unserer Preisklasse war und Platz zwei bei beiden von völlig unterschiedlichen Wagentypen belegt wurden (ich wollte nen Mini, er irgendso einen häßlichen Peugeot oder wars ein Seat?) haben wir jetzt also ein klasse solides neues Auto, pechschwarz und mit Klimaelektronik. *freu*

Aber bevor wir den für uns extra neu gebauten Wagen abgeholt haben, waren wir nochmal mit dem Citroen auf Abschiedstour durch Kiel.

Will mal jemand gucken? Flickr-Bildertour durch Kiel
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Rezept ausdrucken