Mittwoch, Juni 11, 2008

Schmerzhaftes Tele-Gym

Ich wollte eigentlich nur schnell was im Videotext nachlesen und habe den Fernseher eingeschaltet. Auf dem Bayrischen Rundfunk begann gerade Wirbelsäulengymnastik im Tele-Gym in dieser fiesen 80Jahre-Farbdeko (der Trainer sah auch aus wie frisch aus den 80ern teleportiert).
Naja, ich dachte so bei mir, dass es mir ja nicht schaden könnte, da mal ein wenig mitzuturnen und streckte brav meine Hände in die Höhe und machte Step-Bewegungen.

Maurice kam ins Wohnzimmer und beobachtete mich fasziniert, wie ich meinen Brustkorb reinzog und rausschob - ich kam mir beobachtet und ein wenig blöde vor. Aber was macht man nicht für die Wirbelsäule.

Maurice sprang auf den TV und verkloppte den Trainer mit der Pfote, ließ aber dann davon ab, um aufs Sofa zu klettern.

Während ich dann eine Hüftübung nachturnte wurde es sehr schmerzhaft. Aber nicht die Übung war schuld - sondern der Kater, der mich mal eben von hinten ansprang und an mir festkrallte. Aua!

Sport ist doch gefährlicher als ich dachte.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Rezept ausdrucken