Dienstag, April 15, 2008

Auf Schalke läufts wieder ...

Soso, das ging ja fix: Mike Büskens (immerhin ein Düsseldorfer und wir wissen ja - einmal Fortuna, immer Fortuna!) und Youri Mulder sind zunächst erstmal als Interimstrainer bei Vizemeister Schalke 04 und gleich wird bei Cottbus 5:0 gewonnen.

Da stellt sich die Frage: Warum die Jungs nicht einfach behalten? Schließlich hat Jogi Löw damals auch als ehemaliger Co-Trainer die Stuttgarter Jungs übernommen und Erfolg gehabt.

Heute ist der Mann Bundestrainer, und das, obwohl Sport BILD und mein persönlicher "Freund" Udo the Besserwisser Lattek sich damals darüber lustig machten, dass die Spieler ihren Trainer duzten. Der Untergang des Abendlandes war nur das geringste der Folgen, die meine "Helden" heraufbeschworen.

Nun ja, wir sind alle noch da, und Jogi wie gesagt unser oberster Mann. Werden wir doch mal beobachten, wie es mit Schalke weitergeht, zumindest haben sie sich schnell entschieden und machen nicht mit solch einem peinlichen Spiel wie in Hamburg die Mannschaft nur zusätzlich nervös.

Wie war das noch? Jogi will nach der Europameisterschaft evtl. wieder in die Bundesliga? Ich kenn da einen demnächst trainerlosen Verein hoch oben im Norden, südlich von Kiel ...

Ich glaube, ich hab sogar irgendwo noch eine Büskens-Autogrammkarte im Fortunen-Dress.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Rezept ausdrucken