Montag, März 17, 2008

Anke Engelke mal wieder nicht sonderlich beliebt ..

Eins vorweg: Ich kann die TV-Figur Anke Engelke nicht leiden, dazu stehe ich. Jedes Mal, wenn ich denke: "Sooo übel ist sie doch nicht" kommt wieder so ein dummer Auftritt in dem sie herumheult, dass irgendwer ihr Übles will oder sie benimmt sich so, als wenn das, was sie täte nicht viel wert wäre (z.B. ihr Auftritt bei Raab zum Thema "Sendung mit dem Elefanten").

Und wieder mal hat die Dame nur eins im Sinn: Sich beschweren. Siehe hier Anke Engelkte nölt über die Simpsonsfans.

Mann mann mann ... uns ist schon klar, dass Elisabeth Volkmann nicht zurückkommen kann. Und auch, dass Anke die Stimme näher am Original gibt als ihre Vorgängerin. Aber es gefällt eben einfach nicht. Dass sie mit ihrer Late-Night-Parodie auf die Nase gefallen ist, tat mir ein wenig leid, denn da beschwor man ein verklärtes Harald-Schmidt-Bild herauf, dem er selbst schon nicht mehr gerecht werden konnte. Aber hier hat sie keine Konkurrenz, die ihr gefährlich werden könnte, und wird trotzdem nicht gemocht.
Da sollte man sich mal überlegen, ob es immer nur an den anderen liegt ...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Rezept ausdrucken