Dienstag, April 03, 2007

Küchenteufel backt Leckereien: Pesto-Schweineöhrchen

Nachdem so viele Leute die Schritt-für-Schritt Anleitung für gebrannte Mandeln ausprobiert und für gut befunden haben, wurden gleichzeitig die Stimmen nach neuem Input laut.

Da ich gerade ein Osterwichtelpäckchen fertig gemacht habe, waren da auch einige neue Leckereien dabei, von denen ich natürlich auch Bilder gemacht habe.

Es folgt: Die bebilderte Anleitung für Pesto-Schweineöhrchen.

Zutaten

1 Päckung TK-Blätterteig (Inhalt ca. 10 Stück, 1,19 Eur) oder Blätterteig gerollt aus dem Kühlregal
1/2 Glas Pesto nach eigenem Geschmack (in diesem Fall mit Basilikum)
oooooder ihr macht euch das Pesto einfach selbst!

Zubereitung

TK-Blätterteig auspacken, Trennpapier entfernen und ein paar Minuten antauen lassen. Hier zeigt sich, wieviel einfacher es gewesen wäre, den Blätterteig von der Rolle zu verwenden, der wäre sofort verwendbar gewesen und benötigt nicht so viel Platz ... war aber ausverkauft. 
 Dann mit Pesto bestreichen.





Die Blätterteigplatten von beiden Seiten nach innen klappen. Dann nochmal zusammenklappen.




Ca. 1 cm breite Stücke abschneiden und auf ein Backblech legen.





Bei175° C ca. 15 Min. backen. Zwischendurch mal beobachten, wie der Blätterteig aufgeht und sich "bewegt" (ich weiß, ich bin mit kleinen Dingen zu erfreuen!)



Auskühlen lassen (gefühlte Zeit: Stunden! In echt: höchstens 10 Min.) und dann genießen.



Viel Spaß beim nachbacken!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Rezept ausdrucken