Montag, Januar 22, 2007

Ach ja, es ist übrigens Handball-WM

Hach, war das schön!

2006 gehörte sportlich gesehen dem Fußball, und ich war glücklich. Die Menschen um mich herum auch. Sogar Fußballmuffel hatten wenigstens ein klein wenig Spaß daran.

Ende des Jahres war ich auch endlich mal wieder beim Eishockey. Großartig. Tickets für das nächste Spiel Hamburg Freezers vs. Düsseldorfer EG Ende Februar sind natürlich schon gekauft.

Und jetzt ist also Handball-WM. Und ich lebe eigentlich in Handball-City (Kiel). Was soll man auch machen, wenn man kein Eishockeyteam hat und die lokalen Fussball-Heros in der dritten Liga herumdümpeln?
Man rennt dem Handball die Bude ein.
Bin sogar mal dagewesen, bei einem Ligaspiel vom THW Kiel, mit der vielbeschworenen Superstimmung.
Und was kann man sagen? Langweilig. Gesungen wird auf Kommando, gegröhlt und geschimpft wird gar nicht. *gähn* Stimmung aus der Dose. Klasse.

Mal im Ernst - wenn gestern nicht der Parkplatz vor der Ostseehalle sowie die Zufahrtstrasse zu mir nach Hause so voll gewesen wäre, ich hätte nicht mal mitbekommen, dass Handball-WM ist.

Muss nachher im Studio arbeiten, also herausbekommen, ob heute irgendwelche wichtigen Spiele sind. Muss ja die TVs ohne Ton dahingehend präparieren, dass alle Umland-Kieler (Preetz) ihrem klinisch-reinen Sport frönen können.

*doppelgähn*
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Rezept ausdrucken