Mittwoch, September 06, 2006

War letzte Woche in einer Gruppe von Menschen unterwegs, die ich kaum kannte (uns einte der Job), als jemand Eva Hermann und ihre Thesen ansprach.
Habe nur kurz meine Meinung geäußert "ich halte davon nichts und sehe nicht, dass man stundenlang darüber debattieren muss" da bekomme ich von einem Mädel diesen Blick entgegengeschleudert, ihr wisst schon, diesen "ich weiß mehr als du" - Blick, gepaart mit der Aussage "weißt du überhaupt genau, worum es dabei geht?" im herablassenden Tonfall.
Obwohl ja der verliert, der sich rechtfertigt, habe ich doch ins Gespräch geworfen, dass ich eher zufällig ihr Interview in Cicero gelesen habe, und erst danach den Hype drumherum mitbekam, meine Meinung auch seit dem schon feststeht. Daraufhin veränderte sich der Blick, wechselte in "wir gebildeten unter uns" - Blick, den ich fast noch unausstehlicher finde.
Und ärgere mich darüber, dass ich Ms. Neunmalklug nicht einfach ein "Ja. Und du?" entgegengeschleudert habe, sondern stattdessen eben o.g. Rechtfertigung erbracht und mich dann aus den Gesprächen, die sich genauso entwickelten wie vorausgesehen (sie klugscheißt, die anderen schweigen irgendwann stumm ob ihrer verbalen Überlegenheit) herausgehalten und meine Arbeit erledigt habe.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Rezept ausdrucken