Mittwoch, September 13, 2006

Aktualisieren, aktualisieren, aktualisieren ...

Heute erwarte ich eine wichtige Mail.
Eine Mail, die mir hoffentlich eine positive Nachricht bezüglich eines kleinen Jobs bringt, den ich so unheimlich gern machen würde.
Es geht nicht mal um das Geld, dass ich dabei verdienen würde (wer mich nicht kennt, wird lachen, aber wer mich kennt, einfach nur nicken) , sondern um den Job an sich.
Heute sollten wir Bescheid bekommen, und so klicke ich schon den halben Tag permanent den Aktualisierungsbutton meines Browsers.
*seufz*
Ich war natürlich schon aus dem Haus, im Büro z.B., und in der Bücherei. Wobei ich da beinahe versucht war, einen Euro dafür auszugeben, einen der öffentlichen Internetterminals zu nutzen. Gut, dass ich mich beherrschen konnte, denn die Mail ist immer noch nicht da.
*wart*

Geh ich jetzt einkaufen? Anette und ich gucken nachher in der Ladys Night "Das Parfüm" und da sie bei mir übernachten wird, muss ich ja ein paar Sachen im Kühlschrank haben. Und wenn die Mail dann kommt?

*wart*
*wart*

Und bevor jemand auf die dumme Idee kommt: Ja, ich habe den Spamfilter ebenfalls regelmäßig kontrolliert.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Rezept ausdrucken