Montag, August 28, 2006

Alte Kinos neu eröffnet - das Metrokino

Vor genau zehn Jahren, im Sommer 1996, schloß das zur UFA gehörende Metro Kino in der Holtenauer Str. seine Türen. Ich selbst habe es nur ein einziges Mal besucht - damals sahen wir “Star Trek - Treffen der Generationen” und obwohl wir Mädels gerade mal um die 1,60 m groß waren, empfanden wir die Sitzqualität doch eher als unangenehm.
Das CinemaxX bot uns da für das selbe Geld mehr Leistung, mehr Komfort und durch seine Lage direkt am Bahnhof auch einen besseren Zugang von Preetz aus.

Nun ist eine ganze Dekade ins Land gegangen, ich lebe inzwischen mitten in Kiel und bin die Blockbuster, die überhöhten Preise und das immer irgendwie alt schmeckende Popcorn des CinemaxX leid und erfreue mich eher an den Programmen der “Brücke”, dem KoKi und dem neuen Studio.

Und genau für diejenigen, die genau wie ich diese Kinos und deren Filmauswahl schätzen, gibt es eine frohe Kunde - das Metro-Kino wird wiedereröffnet!

Auf der Webseite des Metro Kinos erfährt der Besucher eine Menge über die Leistungen, die beim Umbau erbracht werden mussten (inkl. Photos), und auch der einen oder anderen Skurrilität, die beim Aufräumen gefunden wurde. Dabei haben die neuen Betreiber Henrik Fenger und Jörg Schädlich sich Mühe gegeben “zu retten, was zu retten ist”, und so wird es im Foyer und in den Sälen noch eine Menge Dinge geben, die den Besucher von damals in Erinnerungen schwelgen lassen kann.

Großes Hollywood-Kino soll es genauso geben wie kleine, aber feine Programmfilme, und das Ganze nach offizieller Aussage “für die ganze Familie zu fairen Preisen”.

Offiziell wird das Eröffnungsdatum mit dem 14.9. angegeben und ich muss sagen - ich freu mich drauf.

Sorge macht mir nur, dass sich soviele Programmkinos des neuen Stils (Blockbuster + Arthouse) vielleicht doch wieder gegenseitig das Wasser abgraben werden. Aber hoffen wir mal das Beste.
Die Webseiten der Kinos “Brücke” “neues Studio” und “Koki” verlinken ja sogar auch problemlos und freundschaftlich aufeinander, falls “der gewünschte Film nicht dabei” sei, das finde ich ein sehr gutes Zeichen.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Rezept ausdrucken