Montag, Juni 19, 2006

RTL, die Zweite

Als hätten sie meine Kritik gelesen ;-) war der gestrige Fussball-Tag bei RTL nicht ganz so grausam wie der letzte.
Der Brunch war wider Erwarten gar nicht so unlustig, vor allem Rainer Calmund und ganz speziell Rudi Assauer haben für ein wenig Stimmung gesorgt, Oli Geissen habe ich einfach mal ausgeblendet und danach sind wir eh erstmal zur Kieler Woche abgerauscht.

Die Brasilianer haben mich wieder einmal gelangweilt. Irgendwie ist es spannender, Trinidad & Tobago dabei zuzusehen, wie sie verzweifelt ihr Tor beschützen, als die Tore von Brasilien zu sehen. Der Torjubel beim ersten Tor war eher sehr verkrampft, erst beim zweiten Tor der Brasilianer gestern abend konnte man echte Freude erkennen.

Richtig gefeiert werden gestern aber die Südkoreaner haben - das Stadion tobte, als der Ausgleich zum 1:1 gegen Frankreich fiel. Mir tut nur leid, dass das Spiel nicht in Frankfurt, sondern in Leipzig stattfand. Die tollen koreanischen Fussballfans dort in FFM hätten so ein Fussballfest verdient!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Rezept ausdrucken