Montag, Juni 05, 2006

Leselounge-Review

Die Kieler Nachrichten haben dann doch auch etwas über die letzte Leselounge berichtet. Schade nur, dass die Rahmenbedingungen, die Visualisierungen an den Wänden von rekorder, die musikalische Untermalung von doctor de dirt - also Dinge, die bei "normalen" Lesungen nicht so gegeben sind, gern aus dem Text fallen. Wenigstens wird das rote Sofa erwähnt. Danke dafür, es ist nämlich ganz schön schwer.

Ansonsten kann ich der KN-Reporterin auch nur zustimmen, die Werke sind klasse, die Autoren sehr aussagekäftig und einfach nur nett. Danke nochmal an Mirko Bonné und Martin Gülich für eine tolle Lesung.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Rezept ausdrucken