Dienstag, Juni 27, 2006

Endlich angekommen!

So, ich habs geschafft, mich im Zug nicht übermäßig stressen zu lassen, auch dem dämlichen BVG-Mann nicht an den Hals zu springen, als er mich abkanzelte (und die 249 fährt doch fast direkt zur WG!) und die Blogger-Jungs zwar nicht in der WG, aber doch in Ostberlin in der Kneipe "Zu dir oder zu mir" nahe Schönhauser Allee zu finden.

Dafür war das Mädel in der Kneipe super nett, hat auf meine allgemeine Zerstörungswut, die ich an einer Flasche Bionade ausgelebt habe, nur mit einem "seit dem wir für die Flaschen Pfand erheben, ist wenigstens nicht mehr der gesamte Boden mit Scherben bedeckt!" reagiert und wir haben festgestellt, dass sie bis vor einem Jahr ganz in der Nähe meiner Kieler Wohnung gelebt hat. Werde diese Kneipe bestimmt öfter aufsuchen ;-)

Da die Jungs ja wie gesagt komplett die Wohnung ver- und mir nur eine Mobilnr. hinterlassen hatten (bei der die erste Stunde niemand dran ging), waren die direkten Nachbarn so gnädig, meinem Gepäck Obdach zu bieten.

Jetzt liege ich auf einem Fussball-Sofa in einer sehr coolen Flat, Beschreibung gibts morgen oder auf weallspeakfootball.com
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Rezept ausdrucken