Dienstag, März 07, 2006

Wo ist mein DEIT?

Es gibt da eine kalorienreduzierte Limonade mit dem deutlichen Namen "Deit". Auch wenn sie nicht kalorienreduziert wäre, was ich als ein dickes Plus ansehe, würde ich sie kaufen, weil sie im Gegensatz zu Fanta und Co. eher einen herben Geschmack zu eigen hat.
In Kiel türmen sich die Produkte aus der Deit-Familie, denn natürlich hat ein erfolgreiches Produkt nur selten eine einzige Geschmacksrichtung.

Leider, leider, bin ich bisher von Frankfurt über Dreieich bis Wiesbaden nicht fündig geworden - es gibt kein Deit, weit und breit.

Zuerst hielt ich es für ein regionales Problem - vielleicht kommt das Wasser für Deit aus einer Quelle in Klein-Kleckersdorf kurz vor Schleswig und ist daher überregional nicht zu erwerben.
Zurück in Kiel ersteinmal ein Blick auf das Etikett und den Namen des Herstellers geworfen - Nestlé Waters, Sitz in Mainz.
Ein überregionaler Konzern also. Ein weltweit operierender, wenn man es genau nimmt. Da wird schon ständig über die Globalisierung geschimpft. Und über Erdbeeren im Dezember.
Und warum gibt es dann kein Deit in FFM und Umgebung? *grummel*
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Rezept ausdrucken