Mittwoch, Juli 13, 2005

Skype auch für mein Notebook?!


Es hätte alles soo schön sein können - da gibt es dieses nahezu idiotensichere Internet-Telefonie-Programm Skype, mit dem ich via Notebook nicht nur Siim in Estland, sondern vor allem auch Alex in Brüssel anrufen könnte, und natürlich zickt mein Notebook. (O-Ton Malte: "Bei deinem Notebook wundert mich gar nichts mehr!")

Problem (soweit ich es bisher feststellen konnte): Wer auch immer mit mir telephoniert, bekommt sämtliche Geräusche meines Notebooks umdie Ohren gepfiffen (Kühler, Festplattengeräusch etc.). Wenn ich meine internen Lautsprecher aufdrehe, dann ich übrigens auch. Witzig ist auch, wenn ich mit dem Finger über dieses interne Mikrophon gehe - es quietscht erbärmlich.

Leider bin ich ein Kind der plug & play Generation, d.h. ich gehe davon aus, dass Ton und Mikrophon auf das Headset umgelegt werden, wenn ich es einstöpsele. Passiert aber mit dem Mikro anscheinend nicht.

An alle da draussen im world wide web - was soll ich tun?!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Rezept ausdrucken