Sonntag, Oktober 19, 2008

Wechsel in der Kieler Kinolandschaft

Es tut sich etwas in der Kieler Kinolandschaft: Das "Neue Studio" hat das Kino "Die Brücke" (gehörte früher zum UNION-Kino) gekauft und in ihr "Studio 4" umgewandelt.

Laut der Pressemitteilung auf der Website des Neuen Studios werden die Preise leicht angehoben (3 Euro für Erwachsene, 2,50 Euro am Kinodienstag, für Kinder immer 2,50 Euro), um sich an die gestiegenen Preise bei Filmverleih und Lieferanten anzupassen.

Die Kinderfilmlinie wird so bleiben, das Nachmittags- und Abendprogramm wird "nach und nach umgestellt" ... was auch immer das heißen soll.

Lassen wir uns mal überraschen. Für mich ist wichtig, dass der Kinobesuch weiterhin so günstig bleibt, so dass man sich auch mal spontan für nen Kinobesuch entscheiden kann, der Filmmix weiterhin so ausgewogen bleibt und GANZ WICHTIG das Popcorn weiterhin so lecker bleibt, denn das Popcorn in der "Neuen Brücke", wie sie jetzt wohl heißen wird, ist bisher das beste Kinopopcorn in ganz Kiel!!!

Links:

Neues Studio
Neue Brücke (Link führt zum aktuellen Programm
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Rezept ausdrucken