Mittwoch, August 31, 2005

Widder

"ARIES the Ram - Headstrong and single-minded. Don't get in the way of an Aries with his or her mind set on something. Stand back and wait till the gas runs out."

Montag, August 29, 2005

Cute and cuddly, boys..


... cute and cuddly.

1,40m Bett

Heute nacht werde ich bestimmt wieder quer schlafen. Allein im Bett. Und gerade heute gibts keine Krimis nach Mitternacht bei VOX. Hoffentlich dauerts noch ganz lange, bis es Abend wird.
Solange bringe ich Alex zum Bahnhof und überlebe den Nachmittag mit allerlei Angefallenem.
Bank, Versicherung, Visum, Kühlschrank entrümpeln, Terminplaner aktualisieren, Sport treiben, Geschenke im Gummibärenladen kaufen.
Blog? Erledigt.

Alex´ Kochkünste

Man könnte meinen, dass ich, sobald mein Kerl bei mir ist, zum Hausmütterchen mutiere und fortan nur noch in der Küche zu finden bin, während er sich in einem anderen Raum mit seinem PC oder dem TV beschäftigt. Mitnichten!
In Brüssel selbst werde ich regelmäßig vorzüglich bekocht (da bin ich dann die, die faul auf dem Bett liegt und fernsieht, bis sie zum abschmecken und Lob verteilen in die Küche gerufen wird), und auch in den letzten 1,5 Wochen gab es neben massig Zuwendung für eine Sterbenskranke - oder wie würdet ihr es nennen, wenn euch tagelang beinahe der Kopf platzt, aber ihr nicht riskieren wollt noch eine Tablette zu schlucken? - sowie reichlich dickem Fell, wenn ich ihn unbegründet anfauchte auch noch lecker essen, z.B. eine Pfifferlingspfanne.

Das hätte gern jemand klargestellt *blick über die Schulter*

Laufen ... III

So wie es jetzt aussieht, wirds nix mit dem Laufen. Abgesehen davon, dass mich schmerzende Schulter und bohrende Kopfschmerzen ausserstande sein ließen, mich über Gebühr zu bewegen (ich hab sogar Alex autofahren lassen, wer mich kennt, weiß, wie schwer mir das fällt ;-) ), haben wir auch noch fleißig geschlemmt.
Endlich war mal wieder jemand da, den ich rund um die Uhr mit Nudelpfanne, Huhn in Zitronen-Kräutermarinade und selbstgebackenen Schokokeksen (neudeutsch: Cookies) füttern konnte, ausserdem gabs bei gutem Wetter diverse Besuche von Ausflugslokalen, mit einem satten Plus auf der Kalorientabelle. Wundersam, dass ich laut Waage bei Therapie und Sport gewichtsmäßig nichts dazugewonnen hab. Aber die Fitness ist mau, keine Frage.

Werde mich heute nachmittag mal mit meinen schicken Laufschuhen aufs Laufband werfen und schauen, was da passiert. Den Lauf am 11.9. immer noch fest im Blick.

Nicht sichtbare Schäden

Ich bin mit meinem kleinen, 9 Jahre alten Fiesta mehr verbunden, als ich sowieso schon dachte.
Warum? In der letzten Woche litten wir beide nach einem Auffahrunfall (jemand anderes ist uns draufgefahren!) unter den selben Problemen - von aussen war nix zu sehen.

Während jedoch der Wagen von seiner Kunststoffstoßstange befreit werden konnte, um die Schäden dahinter zu begutachten, schätzen und reparieren zu lassen (die Rückseite wurde glattgebügelt und die Stoßstange erneuert) hätte ich eine solche Behandlung nicht ganz so schmerzfrei über mich ergehen lassen können.

Sprich: Ich litt 3 Tage unter höllischen Kopfschmerzen, fauchte jeden an, der mich mit mehr als einem Gedankengang überforderte und heulte gern mal unvermittelt los, wenn alles über mich zusammenbrach. Da reichte gern mal eine zu lesende Internetseite und gleichzeitig Alex´Bericht über irgendein Auto oder Computerspiel.

Ausserdem zickt meine linke Schulter. Für mich als Aktivling sehr ärgerlich, dass sie sich nur dann meldet, wenn ich sie schon benutze - also zu spät.
Hoffentlich habe ich das in ein paar Tagen geschafft, schließlich ist mein Auto auch schon wieder repariert.
Und nach dem Polo, den man mir als Leihwagen gestellt hat, sage ich: Schön, dass du wieder da bist!

Indien, ich komme!

Nun ist es endlich geschafft - der Reisepass ist fertig und der Flug ist gebucht. 17. - 30.9. mit Air India. Nur noch das Visum, für das die indische Botschaft mal eben 50 Eur haben möchte. Anscheinend sind die nicht so scharf auf Touristen und ich wünsche mir mal wieder die Möglichkeit einer doppelten Staatsbürgerschaft, schließlich war meine Mam bei meiner Geburt noch Inderin ..
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Rezept ausdrucken